0177 963 438 9 info@pferd-am-mensch.de

Horse Agility

Gemeinsam fit auf Augenhöhe – Ein individuelles Bewegungs- und Kommunikationskonzept für Pferd und Mensch. Mit Spaß und Freude, miteinander durch den Slalom, durch Gassen, über die Wippe, durch Tunnel und über Sprünge.

Pferd_am_Mensch_Pam_Völkner
Pferd_am_Mensch_Horse_Agility_Training
Pferd_am_Mensch_Horse_Agility_Unterricht
Pferd_am_Mensch_Trainerin

Mensch und Pferd als
eingespieltes Team

Horse Agility bringt vor Allem ganz viel Spaß. Es ist immer wieder überraschend und schön zu sehen, wie die Pferd-Mensch-Paare miteinander über sich hinaus wachsen. Dadurch fördert Horse Agility den Beziehungs- und Vertrauensaufbau. Es entwickelt sich bei Jedem die Freude am Laufen und Springen. Positive Effekte sind außerdem die Gymnastizierung, die Förderung der Beweglichkeit und die Stärkung der Konzentrationsfähigkeit von Mensch und Pferd.

Emotional und körperlich wird das Pferd-Mensch-Paar fit gehalten. Es wird bereits nach kurzer Zeit frei und ohne Strick, nur unter Einsatz der Körpersprache trainiert und am Ende ein kompletter Parcours absolviert. Für mich stehen beim Horse Agility der Spaß und die Bewegung im Vordergrund.

Pferd_am_Mensch_Horse-Agility_Kurse

Sind mein Pferd und ich für Horse Agility geeignet?

Horse Agility ist für Alle da und für alle Pferde und Ponies geeignet. Es ist Rasse- und Altersunabhängig. Das Training wird individuell auf die Bedürfnisse, Möglichkeiten und Talente des Pferd-Mensch-Paares abgestimmt und somit kann einfach Jeder mitmachen!

Vorausgesetzt, das Pferd ist halfterführig.

Du möchtest Spaß mit Deinem Pferd haben? – so geht es:

Ihr seid mindestens zu viert, wollt in die Sportart Horse Agility einsteigen und bei Euch vor Ort einen Kurs organisieren!?
Dann melde Dich bei mir!

 

Wir vereinbaren einen Termin, besprechen die Details und dann kann es auch schon losgehen.

Alle Hindernisse für den Parcour bringe ich mit, den wir dann gemeinsam aufbauen.

Am Ende des Kurses wirst Du glücklich und zufrieden und voller Stolz auf Dich und Dein Pferd sein!

Darum macht Horse Agility bei PaM so viel Spaß:

Es geht nicht um Medaillen oder das Erringen von Preisen. Es gibt keinen Leistungsdruck. Niemand muss irgendetwas schaffen. Es geht vielmehr um Kommunikation, den richtigen Einsatz der Körpersprache und um den Spaß an der Bewegung. Es wird viel gelacht und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Voraussetzung ist selbstverständlich auch bei dieser Disziplin, das Erlernen bestimmter Regeln und Grundsätze, denn Sicherheit steht an erster Stelle. Wie bei jeder anderen Disziplin gibt es auch im Horse Agility jede Menge Fehlerquellen, die einem bewusst sein sollten und die es gilt zu vermeiden. Pferdegerechtes Training steht bei mir auch hier an erster Stelle, deshalb erarbeiten wir uns alles Schritt für Schritt und immer vom Leichten zum Schweren. So vermeide ich eine Überforderung und Überraschungseffekte beim Pferd.

Pferd_am_Mensch_Horse-Agility_Training

Die Trainingsintervalle sind bewusst kurz gehalten. Es gibt viele Pausen und ganz viel Lob – für beide Partner. In den Einsteigerkursen weisen die Hindernisse keinen Schreckreiz auf, in den Fortgeschrittenenkursen kommen dann auch die sogenannten Gelassenheitshindernisse zum Einsatz.

Kontaktiere mich

Du möchtest, dass ich Dich auf Eurem gemeinsamen Weg begleite? Dann schreibe mir gerne eine Nachricht oder rufe mich einfach an: